BLUTIGER ORT – Exklusive Leseprobe

BLUTIGER ORT – Exklusive Leseprobe

….so – und heute am Erscheinungstag in Deutschland: Die exklusive Leseprobe vorneweg: 1 Born with a heart of Lothian Edinburgh war seine Heimat. Sein Zuhause. War es immer gewesen, obwohl er Jahre an anderen Orten verbracht hatte: Dunfermline, St Andrews, Glasgow, zuletzt Barcelona. Auch unter den Katalanen war er Schotte geblieben. Fragte man ihn, erklärte Adair Bowie stets, dass er in erster Linie Schotte sei, dann Europäer und erst dann Brite. Der 23. Juni 2016 hatte diesen Eindruck bei ihm…

Weiterlesen Weiterlesen

Here Ya Go!

Here Ya Go!

  Vergewaltigt, von einem Felsen gestoßen. Eine schlimm zugerichtete junge Tote auf Salisbury Crags – mitten im Herzen seiner Heimatstadt Edinburgh. Und ausgerechnet Adair findet sie an einem Sonntagmorgen. Noch bevor DCI Bowie nach drei Jahren Pause seinen Dienst in den Sandstein-Schluchten der schottischen Hauptstadt wieder antritt, ist er bereits mitten drin. Eine Serie vage verbundener Morde, eine brutale Hinrichtung. Und die Spur führt nach Fife, zeigt in die Vergangenheit. Oder ist Adair so in sein Ermittlungs-Kunstwerk verliebt, dass er…

Weiterlesen Weiterlesen

Wozu Brüste dienen

Wozu Brüste dienen

…Welche Rolle spielen Brüste eigentlich in der Entwicklungsgeschichte der Menschheit? Was hat sich mit dem aufrechten Gang verändert? In Krimis spielen Brüste selten eine tragende Rolle. Sehr oft dafür wichtige Nebenrollen. Dabei lernt Adair Bowie bald, dass das auch durchaus anders sein kann. Im kommenden ersten deutschsprachigen Teil der Adair Bowie-Reihe ist das der überschaubare Part. Was dort auf Salisbury Crags startet und sich durch halb Schottland zieht, macht den Berg zu einem blutigen Ort. Einen, an den das verbrechen…

Weiterlesen Weiterlesen

Ghosttown

Ghosttown

This town (town) is coming like a ghost town All the clubs have been closed down This place (town) is coming like a ghost town Bands won’t play no more Too much fighting on the dance floor Do you remember the good old days before the ghost town? We danced and sang, and the music played in a de boomtown Ein Off-Eye-Ska-Klassiker, der sich auch heute noch lohnt. Und dessen Empfindung nie so greifbar echt war wie heute. Wer die…

Weiterlesen Weiterlesen

Chief Forgandenny

Chief Forgandenny

Isn’t it crazy? Schottland ist ja nicht erst seit gestern Teil des Empires, das längst keines mehr ist. Aber diese Namen! Sie scheinen tatsächlich alle immer hier geblieben zu sein, die Schotten. oder? Mein Vorbild für Superintendant Folgendanny habe ich eben erst wieder getroffen. Zum Frühstück. Sie heißt heute nicht mehr Forgandenny, sondern unglaublicherweise MacRae, während sie in ihrer ersten Ehe eine Mc Alpine war. Seriously? Eigentlich hätten wir uns im „Ship on the shore“ getroffen – das natürlich zur…

Weiterlesen Weiterlesen

It’s good to be back

It’s good to be back

Edinburgh is a home. My Home. It has always been like that. Es ist gut, wieder hier zu sein – nach wirren Jahren in anderen Städten in anderen Ländern schaust Du anders auf die Straßen und die heimelige Vertrautheit, die dir Stadt dir bietet. wie viele Stunden habe ich in den Sandstein-Schluchten dieser Stadt verbracht, wie oft bin ich den Holyrood Park durchschritten? Einburgh is a Lifestyle, hat Ian Rankin gesagt. Und er hat verdammt recht. Alles scheint hier an…

Weiterlesen Weiterlesen